+420 725 837 272team@pragueweekends.cz

preskocit_navigaci_key

Kontaktieren Sie uns

+420 725 837 272

(34.1 + 5.1) *

Wir werden zurückrufen

(44.9 + 35.5) *

Schicken Sie uns Ihre Telefonnummer und wir rufen Sie zurück an.

Sie sind jetzt: Home » Junggesellenabschied » Schiessen in Prag » Schiessen Kalaschnikow, Revolver, Flinte, Pistole, Sniper/ Militärisches Areal

Schiessen Kalaschnikow, Revolver, Flinte, Pistole, Sniper/ Militärisches Areal

Schiessen in einem militärischen Schiessareal : viel Action mit Kalaschnikow, Magnum, Flinte, Pistole und Sniper! Erlebe ein hartes militärisches Training wie professionelle Soldaten!
88 € / Person
- +

Auch kleinere Gruppen können buchen, allerdings muss der Preis für die Minimalanzahl von 6 Personen bezahlt werden.

Waffen:

  • Ak-47 Kalaschnikow (7,62x39mm)  - 40 Schüsse
  • Revolver .357 Magnum  - 6 Schüsse
  • Pump Action Schrotflinte  - 5 Schüsse
  • 9mm Pistole CZ 75 – 5 Schüsse
  • Sniper (7,62x39mm) – 3 Schüsse

Wie lange dauert es inklusive Transfer?

  • 3 Stunden je nach Verkehr

Was ist im Preis enthalten?

  • Abholung vom Hotel und privater Transfer
  • Guide
  • Professioneller Instruktor
  • Ak-47 Kalaschnikow (7,62x39mm)  - 40 Schüsse
  • Revolver .357 Magnum  - 6 Schüsse
  • Pump Action Schrotflinte  - 5 Schüsse
  • 9mm Pistole CZ 75 – 5 Schüsse
  • Sniper (7,62x39mm) – 3 Schüsse
  • Ziele und Munition
  • Sicherheitsausrüstung, Ohr- und Augenschutz
  • Runde Bier oder Wasser

Wie ist die Minimalanzahl für eine Buchung?

  • Gruppen, die mindestens aus 6 Personen bestehen, können buchen.

Unser Schiesstand

Der Schiesstand ist nur 40 Minuten Fahrzeit vom Prager Zentrum entfernt, es handelt sich um ein ehemaliges militärisches Schiessareal, dh es wird in Outdoorbedingungen wie bei einem echten Schlachtfeld geschossen. Der Schiesstand wird auch von der Tscheschischen Polizei zu Trainings und Abschlussprüfungen genutzt.

Unsere professionelle Waffenakademie bietet defensive Schiesskurse, taktisches Training und Schulungen sowohl für Privatpersonen und Berufstätige im Sicherheitsbereich als auch komplexe Ausbildungsprogramme für staatliche Angestellte bei Behörden an.

Ganz ohne Waffenschein bekommst du und Deine Freunde einen umfassenden Einblick in den Schiessport, das Schiesen mit verschiedensten Pistolen und das Schiesen mit Gewehren. An unserem Schiesstand könnt ihr unter Leitung unserer professionellen Instruktoren eure Fähigkeiten als Schützen erproben.

AK47 Kalaschnikow

Kalaschnikow ist eine weit verbreitete Bezeichnung einer Reihe von sowjetisch-russischen Sturmgewehren und Maschinengewehren. Die Abkürzung AK bedeutet Automat Kalaschnikow und die Waffen dieser Konstruktionsreihe werden oft nur AK Waffen bezeichet. Diese Waffe wurde von Michail Timofejewitsch Kalaschnikow im Jahre 1943 für die Rote Armee entwickelt und wurde ursprünglich mit Patrone 7,62x39 mm vorgestellt. In diesem Jahr wurde von Kalaschnikow auch der erste Prototyp von AK47 für Awtomat Kalaschnikowa vorgestellt. Diese Waffe gehört zu einen der meist eingesetzten Waffen der Roten Armee. Im englischen Sprachraum wurde diese Bezeichnung für die gesamte Waffenfamilie übernommen. Die zwischen herkömmlichen Maschinenpistolen in Pistolenkalibern und Schnellfeuergewehren für starke Gewehrmunition einzuordnende Waffe wurde in der Terminologie vieler Staaten des ehemaligen Warschauer Vertrages als Maschinenpistole bezeichnet. Nach westlicher Definition wird diese Konzeption mit einer Mittelpatrone wiederum zu den Sturmgewehren gezählt. 

Magnum Waffen

Magnum ist eine Zusatzbezeichnung für Patronen, die verglichen mit anderen Patronen der gleichen Kaliberklasse über höhere ballistische Leistungen verfügen. Der Bezeichnung liegt keine Standardisierung zugrunde, sie wird von den Herstellern als Hinweis auf die besondere Leistungsfähigkeit eines Patronentyps der Markenbezeichnung hinzugefügt. Meist besitzen diese Patronen eine größere Treibladung mit angepasstem Abbrandverhalten. Bei diesen sogenannten Magnumpatronen oder Magnumkalibern sind deshalb der Gebrauchsgasdruck, die Geschwindigkeit des Geschosses und somit dessen Bewegungsenergie höher als bei vergleichbaren Kalibern. Waffen müssen für derartige Patronen konstruktiv eingerichtet sein, wobei Patronenlager und Verschuluss bzw. Trommel und Trommelbrücke (bei Revolvern) für die höheren Belastungen ausgelegt sein müssen.

Prag Schiessen: höchste Professionalität der Schiessinstruktoren

Von unserem professionellen Instruktor bekommst du eine fachkundige Anleitung, eventuell steht auch ein Schiesslehrer vor Ort zur Verfügung. Wichtig ist zu Anfang vor allem die Überprüfung der Augendominanz.

Will man das Schiessen richtig machen, ist es wichtig, eine saubere Technik zu erlernen – unser Instruktor zeigt dir Fehler z.B. bei der Haltung und wird sie gemeinsam mit dir sofort korrigieren.

Prag Schiessen: Sicherheit

Um dem Waffensport nachgehen zu können, ist die Beachtung der Sicherheitsregeln sehr wichtig. Ein sicherer Umgang mit Waffe und Munition ist eine Voraussetzung für die Ausübung aller Waffensports egal, ob sich um Amateure oder Proffis handelt. 

Folgende Regeln müssen an unserem Schiesstand stets beachtet werden:

·       Eine Waffe immer als geladen betrachten, bis man sich selbst vom Gegenteil überzeugt hat.

·       Eine Waffe immer in eine sichere Richtung halten, dies gilt z.B. auch bei Anschlagsübungen.

·       Der Finger ist nur kurz vor dem Schuss im Abzug, ansonsten bleibt der Finger aus dem Abzug.

·       Auf dem Stand dürfen sich die Kunden nur dann bewegen, wenn ihre Waffe entladenen (keine Munition in der Flinte) oder Flinte gebrochen (geöffnet) ist

Details

Waffen:

  • Ak-47 Kalaschnikow (7,62x39mm)  - 40 Schüsse
  • Revolver .357 Magnum  - 6 Schüsse
  • Pump Action Schrotflinte  - 5 Schüsse
  • 9mm Pistole CZ 75 – 5 Schüsse
  • Sniper (7,62x39mm) – 3 Schüsse

Wie lange dauert es inklusive Transfer?

  • 3 Stunden je nach Verkehr

Was ist im Preis enthalten?

  • Abholung vom Hotel und privater Transfer
  • Guide
  • Professioneller Instruktor
  • Ak-47 Kalaschnikow (7,62x39mm)  - 40 Schüsse
  • Revolver .357 Magnum  - 6 Schüsse
  • Pump Action Schrotflinte  - 5 Schüsse
  • 9mm Pistole CZ 75 – 5 Schüsse
  • Sniper (7,62x39mm) – 3 Schüsse
  • Ziele und Munition
  • Sicherheitsausrüstung, Ohr- und Augenschutz
  • Runde Bier oder Wasser

Wie ist die Minimalanzahl für eine Buchung?

  • Gruppen, die mindestens aus 6 Personen bestehen, können buchen.

Unser Schiesstand

Der Schiesstand ist nur 40 Minuten Fahrzeit vom Prager Zentrum entfernt, es handelt sich um ein ehemaliges militärisches Schiessareal, dh es wird in Outdoorbedingungen wie bei einem echten Schlachtfeld geschossen. Der Schiesstand wird auch von der Tscheschischen Polizei zu Trainings und Abschlussprüfungen genutzt.

Unsere professionelle Waffenakademie bietet defensive Schiesskurse, taktisches Training und Schulungen sowohl für Privatpersonen und Berufstätige im Sicherheitsbereich als auch komplexe Ausbildungsprogramme für staatliche Angestellte bei Behörden an.

Ganz ohne Waffenschein bekommst du und Deine Freunde einen umfassenden Einblick in den Schiessport, das Schiesen mit verschiedensten Pistolen und das Schiesen mit Gewehren. An unserem Schiesstand könnt ihr unter Leitung unserer professionellen Instruktoren eure Fähigkeiten als Schützen erproben.

AK47 Kalaschnikow

Kalaschnikow ist eine weit verbreitete Bezeichnung einer Reihe von sowjetisch-russischen Sturmgewehren und Maschinengewehren. Die Abkürzung AK bedeutet Automat Kalaschnikow und die Waffen dieser Konstruktionsreihe werden oft nur AK Waffen bezeichet. Diese Waffe wurde von Michail Timofejewitsch Kalaschnikow im Jahre 1943 für die Rote Armee entwickelt und wurde ursprünglich mit Patrone 7,62x39 mm vorgestellt. In diesem Jahr wurde von Kalaschnikow auch der erste Prototyp von AK47 für Awtomat Kalaschnikowa vorgestellt. Diese Waffe gehört zu einen der meist eingesetzten Waffen der Roten Armee. Im englischen Sprachraum wurde diese Bezeichnung für die gesamte Waffenfamilie übernommen. Die zwischen herkömmlichen Maschinenpistolen in Pistolenkalibern und Schnellfeuergewehren für starke Gewehrmunition einzuordnende Waffe wurde in der Terminologie vieler Staaten des ehemaligen Warschauer Vertrages als Maschinenpistole bezeichnet. Nach westlicher Definition wird diese Konzeption mit einer Mittelpatrone wiederum zu den Sturmgewehren gezählt. 

Magnum Waffen

Magnum ist eine Zusatzbezeichnung für Patronen, die verglichen mit anderen Patronen der gleichen Kaliberklasse über höhere ballistische Leistungen verfügen. Der Bezeichnung liegt keine Standardisierung zugrunde, sie wird von den Herstellern als Hinweis auf die besondere Leistungsfähigkeit eines Patronentyps der Markenbezeichnung hinzugefügt. Meist besitzen diese Patronen eine größere Treibladung mit angepasstem Abbrandverhalten. Bei diesen sogenannten Magnumpatronen oder Magnumkalibern sind deshalb der Gebrauchsgasdruck, die Geschwindigkeit des Geschosses und somit dessen Bewegungsenergie höher als bei vergleichbaren Kalibern. Waffen müssen für derartige Patronen konstruktiv eingerichtet sein, wobei Patronenlager und Verschuluss bzw. Trommel und Trommelbrücke (bei Revolvern) für die höheren Belastungen ausgelegt sein müssen.

Prag Schiessen: höchste Professionalität der Schiessinstruktoren

Von unserem professionellen Instruktor bekommst du eine fachkundige Anleitung, eventuell steht auch ein Schiesslehrer vor Ort zur Verfügung. Wichtig ist zu Anfang vor allem die Überprüfung der Augendominanz.

Will man das Schiessen richtig machen, ist es wichtig, eine saubere Technik zu erlernen – unser Instruktor zeigt dir Fehler z.B. bei der Haltung und wird sie gemeinsam mit dir sofort korrigieren.

Prag Schiessen: Sicherheit

Um dem Waffensport nachgehen zu können, ist die Beachtung der Sicherheitsregeln sehr wichtig. Ein sicherer Umgang mit Waffe und Munition ist eine Voraussetzung für die Ausübung aller Waffensports egal, ob sich um Amateure oder Proffis handelt. 

Folgende Regeln müssen an unserem Schiesstand stets beachtet werden:

·       Eine Waffe immer als geladen betrachten, bis man sich selbst vom Gegenteil überzeugt hat.

·       Eine Waffe immer in eine sichere Richtung halten, dies gilt z.B. auch bei Anschlagsübungen.

·       Der Finger ist nur kurz vor dem Schuss im Abzug, ansonsten bleibt der Finger aus dem Abzug.

·       Auf dem Stand dürfen sich die Kunden nur dann bewegen, wenn ihre Waffe entladenen (keine Munition in der Flinte) oder Flinte gebrochen (geöffnet) ist

Die Kunden haben auch gebucht

View all activities

Kundenreferenzen

Bewertet 9.6/10 basierend auf 427+ Kundenrezensionen.

Prager Spezialist - seit 1999. Wir sind stolz auf mehr als 80 000 zufriedene Kunden, die unsere Firma benutzt haben! 93% unserer Gäste würden uns ihren Freunden empfehlen.


Hallo Barbora,  Das Wochenende war Spitze.Ein besonderer Dank geht an unsere 2 Guides. Bitte richte Lusi einen schönen Gruß aus, der Abend mit ihr war fantastisch. Ich werde euch weiterempfehlen. Gruß 

Christian, 15. 6. 2019

Guten Tag Justyna. Was soll ich sagen es war ein super Wochenende in Prag hat alles wie besprochen und organisiert von dir funktioniert die Jungs/Gruppe waren absolut begeistert vielen lieben Dank hast echt ein super Job gemachte. Möchte auch noch ein besonderen von Herzen kommenden Gruß an die Katarina los werden dieses Mädel ist locker sympathisch und macht den Guide Job mehr als 100%. Werde mit Sicherheit nochmal nach Prag kommen . In diesem sinnen vielen Dank für alles. Beste Grüße 

Antonio, 21. 5. 2019

Vielen Dank für das super Wochenende! Die Fahrt in der Limousine mit der Stripperin war klasse und die Tour mit Barbara war einfach spitze und hat alle Erwartungen übertroffen! Es hat wirklich jedem aus unserer Gruppe gefallen! Liebe Grüße 

Norman, 11. 2. 2019

Siehe mehr Bewertungen

Schicken Sie jetzt Ihr Anfrageformular

(47.7 + 45.0) *

* alle erfolderlichen Felder

 
 
 
nach oben